„GRENZEN ÜBERWINDEN“ Aktion anlässlich des Internationalen Tags der Menschen mit Behinderung Donnerstag, 1.12.2016, 18-20 Uhr, Forum am Park Am 3. Dezember ist der Internationale Tag der Menschen mit Behinderung. Anlässlich des von den Vereinten Nationen ausgerufenen Aktionstags wollen wir schon am 1. Dezember 2016 unter dem Motto „Grenzen überwinden“ Menschen mit und ohne Behinderung zusammen bringen, um gemeinsam über ein brandaktuelles Thema zu sprechen: das Thema FLUCHT. Um 18:00 Uhr wird es hierzu einen Kurzvortrag in Leichter Sprache geben, in dem Informationen zum Thema Flucht vereinfacht vorgestellt werden sollen. Das machen wir zusammen mit dem Verein Einfach Heidelberg e.V. Ab 18.30 Uhr gibt es die Möglichkeit zu einen gemeinsamen Austausch. Es werden Informationen zum Thema Grenzen überwinden vermittelt. Es stellen sich verschiedene Institutionen vor. Wir freuen uns auf spannende Gespräche an den verschiedenen Infotischen. Veranstaltungsort: Forum a
„Das Interkulturelle Zentrum bietet am 22.Juni 2018 gemeinsam mit dem Verein BiBeZ e.V. ein neues, inklusives Tanzformat für alle tanzfreudigen Heidelbergerinnen und Heidelberger an: Bei „CHAIRDANCING @IZ“ sind alle zu einem Tanzabend im IZ Café eingeladen. Das Besondere? Fußgängerinnen und Fußgänger können „auf Augenhöhe“ mit Rollstuhlnutzerinnen und –nutzern tanzen tanzen, um mal die Perspektive zu wechseln. BiBeZ e.V. bringt für den Abend einige rollende Stühle für die Gäste mit, ein versierter DJ legt Musik auf, und ab 20 Uhr kann´s losgehen. Alles wie immer, außer dass etwas mehr am Bizeps gearbeitet werden kann beim Tanzen. Das IZ und Bibez e. V. wollen mit diesem Projekt im Rahmen von „Wir sind Heidelberg“ ein diverseres, inklusiveres Tanzerlebnis für alle Heidelbergerinnen und Heidelberger ermöglichen. Der Eintritt ist frei, es wird am Einlass jedoch auf Tanzfreudigkeit hin geprüft.
Es war super, ab 20:30 Uhr war die Tanzfläche voll und die letzten gingen kurz vor Mitternacht! Wir freuen uns über die Vielfalt!
Klasse
 
Powered by Phoca Gallery