Mitglied werden im BiBeZ e.V., was bedeutet das?

Beitrittserklärung (Worddatei)

Nun in erster Linie bedeutet das, sich dem BiBeZ e.V. verbunden zu fühlen, weil Sie die Arbeit schätzen, die wir machen. Sei es, dass Sie selbst schon einmal bei uns waren und wir Sie begeistert haben oder Sie von anderen von unserer Arbeit gehört haben und sie unterstützenswert finden. Nehmen wir mal diese zwei Möglichkeiten, warum Sie Mitglied bei uns werden wollen:

1. Sie sind begeistert von unserer Arbeit, Sie haben unser Angebot schon wahrgenommen, wollen das in Zukunft tun oder möchten mehr über die Hintergründe unserer Arbeit erfahren. Dann werden Sie aktives Mitglied! Aktive Mitgliedschaft bedeutet, dass Sie bei unserer Mitgliederversammlung nicht nur teilnehmen dürfen, sondern auch Stimmrecht haben. Sie entscheiden mit über Satzungsänderungen, bei Vorstandswahlen und bei anderen Themen des BiBeZ e.V.

2. Sie sind über Dritte auf uns aufmerksam geworden, haben uns für sich entdeckt, nehmen unsere Angebote wahr oder beobachten unsere Entwicklung gerne aus der Ferne, möchten uns aber finanziell unterstützen. Dann werden Sie förderndes Mitglied! Fördernde Mitgliedschaft bedeutet, dass Sie an unserer Mitgliederversammlung teilnehmen dürfen. Sie haben kein Stimmrecht. Sie können natürlich, soweit es Ihre Zeit zulässt, gerne auch Themen einbringen. Diese Mitgliedschaft eignet sich ganz hervorragend für alle die, die Ihren Beitrag leisten wollen, deren Zeit aber begrenzt ist. Für beide Arten der Mitgliedschaft gilt, dass Sie zu den ermäßigten Konditionen an Angeboten teilnehmen und regelmäßig über unser Angebot auf dem Laufenden gehalten werden. Wer kann bei uns Mitglied werden? Alle Menschen, die das 18-te Lebensjahr vollendet haben, dürfen bei uns Mitglied werden!

Die jährlichen Mindestbeträge werden wie folgt nach Ihrem monatlichen Nettoeinkommen gestaffelt:

Nettoeinkommen/ Monat Beitragshöhe/ Jahr
Bis 800 ,- € 20,- €
800,01 € bis 1.250,- € 35,- €
ab 1.250,01 € 50,- €

Sie möchten mehr geben, oder können den Betrag vielleicht nicht in zwei Raten bezahlen? Kein Problem! Nehmen Sie gerne Kontakt zu Frau Dühring auf und besprechen Sie mit ihr die Einzelheiten. Über alle Mitglieder und all jene, die aus welchen Gründen auch immer kein Mitglied werden können, die sich ehrenamtlich bei uns engagieren möchten, freuen wir uns!!!